Elferrat

Ins Internet so ist es Brauch, muss unser 11er Rat jetzt auch.

Und wenn es viele ham vernommen, dann werden sie in Strömen kommen.
Dann werden alle groß und klein bei Paulus und beim Fasching sein.
So’n Internet das ist doch schön da werden wir von viel’n geseh’n.
Wir warten’s ab bis nächstes Jahr und begrüßen dann die kleine Schar.

 

Schon kurze Zeit nach Gründung der beiden Gemeinden St.Martin und Paulus, wurde durch viele Gemeindemitglieder der Wunsch geäußert, eine Faschingsveranstaltung in das Gemeindeleben einfließen zu lassen.

faschingDiese Veranstaltung sollte möglichst viele Christen beider Gemeinden auf gesellige Art und Weise näher zusammenbringen. Da man sich in Grünau, aufgrund der räumlichen Nähe der Kirchen, die Ökumene auf die Fahne geschrieben hat, fanden sich nach einem Aufruf mehrere Gemeindemitglieder, um die Organisation und Durchführung des ökumensichen Gemeindefasching zu übernehmen. Bald waren es 11 Frauen und Männer, die mit Spaß und Freude die Faschingsveranstaltung organisierten.

Aus diesem Grund wurde alsbald der ” ÖKUMENISCHE 11er RAT” als lebendige Gruppe beider Kirchgemeinden ins Leben gerufen.

Auch der Schlachtruf “GRÜNAU HELAU” stammt aus den Anfangsjahren und fehlt seitdem bei keiner Veranstaltung.
Damals wie heute liegt die gesamte Verantwortung, sowie die vollständige Planung des Gemeindefasching in den Händen der Gruppe. Das geht von A wie Ausgestaltung der Rämlichkeiten bis Z wie Zuschneidern der Kostüme.

faschingAm 11.11. jeden Jahres erfolgt der Auftakt. Ab Januar trifft man sich fast wöchentlich zu detaillierten Absprachen.
Dank einiger Neuzugänge sind wir in der Lage die Organisation auf breite Schultern zu verteilen. Jedes Mitglied engagiert sich im Rahmen seiner Möglichkeiten und Talente.

Als offene Gruppe sind wir gern bereit Sie in unserer Mitte aufzunehmen. Sollten Sie Lust verspüren zum Gelingen des Gemeindefasching beitragen zu wollen, dann kommen Sie doch einfach am nächsten 11.11. um 19:00 Uhr ins Pfarrhaus St.Martin, oder sprechen Sie uns einfach an.
Wir würden uns freuen.

Kontakt:
Frank Haschke
E-mail:  Haschkyf@web.de