Fotograf Harald Kirschner zu Gast in St. Martin

Harald KirschnerFinissage zur Ausstellung / Kurz-Interview über historische Bilderserie

Seine Bilder sind eindrucksvoll und ausdrucksstark. Fotograf Harald Kirschner hat die Anfänge der katholischen Gemeinde für die Ewigkeit festgehalten.

„Zum Finale der Ausstellung haben wir den Mann, der hinter diesen Bildern steckt, als Interview-Gast gewinnen können“, freut sich Pfarrer Eberhard Thieme auf den 28. Juni. Dann nämlich wird Kirschner nach dem Sonntagsgottesdienst bei einem kleinen Empfang im Foyer im Kurz-Interview erläutern, wie es eigentlich zu den Bildern kam, welches in dieser Sankt-Martin-Serie sein Lieblingsmotiv ist, was mit den Bildern nun geschieht und ob der 70-Jährige noch heute hinter der Kamera zu finden ist.

(Die Bilder sind nicht in chronologischer Reihenfolge!)

Text: Reinhard Franke, Bilder: Harald Kirschner, Weitergabe nicht erlaubt!