Osterbrief 2018

Nun aber ist Christus
von den Toten auferweckt worden
als der Erste der Entschlafenen.
(1Kor 15,20)

Liebes Gemeindemitglied,

zu Ostern feiern wir die Bekräftigung unseres Glaubens. Wir bekennen, dass Gott unseren Herrn Jesus Christus nicht im Tod gelassen, sondern auferweckt hat. Das Grab, in das Jesus gelegt wurde, ist nicht die Endstation, sondern "die erste Station auf dem Weg ins neue Leben."

So hat es die Künstlerin Andrea Naumann auch gesehen, ihr Osterbild zeigt ein lichtdurchflutetes Grab. Der Tod wird nicht verdrängt, unübersehbar stehen auf dem Hügel die Kreuze. Sie sind hinein genommen in die Strahlen, die vom neuen Leben ausgehen.

Das wirft ein besonderes Licht auf die Gräber unserer Toten, wie auch die "Gräber", in die wir unsere Pläne, Wünsche, Träume und Sehnsüchte ablegen mussten. Aus Vergangenem erwächst neues Leben, welches wir uns jetzt noch nicht vorstellen können.

Auch, wenn wir weiterhin mit der schmerzlichen Erfahrung des Todes konfrontiert werden, das Leben ist stärker als der Tod. Lassen Sie sich mit hinein nehmen in dieses große Geheimnis, welches wir in den Gottesdiensten der Kar- und Ostertage feiern.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Pfarrer Eberhard Thieme

Gottesdienste in der Karwoche und Ostern 2018

Samstag: 24.03. 8:30 Uhr Großer Kirchenputz
16:30 – 17:30 Uhr Beichtgelegenheit

Palmsonntag
10:00 Uhr Gottesdienst mit Palmenweihe
Beginn auf der Terrasse der Pauluskirche, mit ökumenischem Kindergottesdienst in St.Martin
Kirche Markranstädt: 8:30 Uhr Heilige Messe

Montag: 19:00 Uhr Hl. Messe (danach Beichtgelegenheit)
Dienstag: 19:00 Uhr Hl. Messe (danach Beichtgelegenheit)
Mittwoch: 19:00 Uhr Passionsandacht (danach Beichtgelegenheit)

Gründonnerstag
19:00 Uhr: Abendmahlsmesse
(Kommunion unter beiden Gestalten und Fußwaschung)
In diesem Gottesdienst bitten wir um eine großzügige Spende für die Aufgaben der Caritas in der Gemeinde.

Nach dem Gottesdienst ist die ganze Gemeinde zur Agapefeier und Ölbergstunde herzlich eingeladen.

Karfreitag
10:00 Uhr: Familienkreuzweg
15:00 Uhr Karfreitagsliturgie

Karsamstag
16:00 -17:00 Uhr Beichtgelegenheit
22:00 Uhr Feier der Osternacht

Ostersonntag
10:00 Uhr Heilige Messe
Kirche Markranstädt: 8:30 Uhr Heilige Messe
19:00 Vesper in der Liebfrauenkirche, Lindenau

Ostermontag
10:00 Uhr Familiengottesdienst mit anschließendem Osternester-Suchen für die Kinder
Kirche Markranstädt: 8:30 Uhr Heilige Messe

Gottesdienstmöglichkeiten an Sonn- und Werktagen des Jahres
Sonntag: 10:00 Uhr Heilige Messe
Montag, Dienstag und Freitag: 19:00 Uhr Heilige Messe
Beichtgelegenheit: nach Absprache

Kirche Markranstädt: Sonntag 8:30 Uhr Heilige Messe

Bürozeiten: Mo. - Do. 10:00 - 12:00 Uhr, Di. 14:00 - 18:00 Uhr

Sprechstunde des Pfarrers: Freitag 17:30 - 18:30 Uhr