Patronatsfest 2018 Teil 2: Der Kindergarten feiert 25-Jähriges

Das Wesen eines katholischen Patronatsfest ist unstrittig der Sonntagsgottesdienst am zugehörigen Festwochenende. So ist es auch in St. Martin (10 Uhr).

Die Besonderheiten 2018:

  1. Der Tag fällt diesmal genau auf den 11.11. – das „Originaldatum“ unseres prominenten Patrons, des Heiligen Martin von Tours.
  2. Der Kindergarten feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen – und wird den Gottesdienst mitgestalten. Auch beim nachmittäglichen Laternenumzug (16 Uhr) von der St.Martins-Kirche zur Kita gibt es einige Besonderheiten aus Anlass dieses Jubiläums.

Und dann gibt es da auch Höhepunkte, die eigentlich jedes Patronatsfest begleiten:

  1. Der Chor tritt im Gottesdienst auf.
  2. Am Freitag zuvor gibt es einen Gemeindeabend, diesmal unter italienischem Einfluss.
  3. Am Samstag zuvor ist Großreinemachen – der Kirchenputz braucht ab 8.30 Uhr fleißige Helfer, damit’s am 11.11. eine saubere Sache wird.
Plakat zur Veranstaltung
Plakat zur Veranstaltung (Design: Feinliner)